Thermikon

Permax

Wettergeschützt und flexibel

Permax ist ein Funktionslüftungssockel für die wettergeschützte Permanentlüftung im Industriebau. Der Systemaufbau ermöglicht die Kombination mit NRA-Doppelhaubenlüftern, Jalousien, Oberlichtern, Revisionsöffnungen und Abdeckungen für Dachdurchführungen. Der Permax ist mit verschiedenen Flanschtypen wählbar und ermöglicht ein breites Einbauspektrum.

Permax: Funktionslüftungssockel für die wettergeschützte Permanentlüftung im Industriebau
Permax: Funktionslüftungssockel für die wettergeschützte Permanentlüftung im Industriebau

Der vollständig isolierte Permax bietet einen hohen Schallschutz und ist in kondensatgefährdeten Bereichen sinnvoll einsetzbar. Das umlaufende Entwässerungssystem ermöglicht ein sicheres Abführen von anfallendem Niederschlag und die äußeren Aluminiumbauteile gewährleisten zudem einen Wetterschutz bei geöffneten Seitenklappen.

Permax: Funktionslüftungssockel für die wettergeschützte Permanentlüftung im Industriebau

Der vollständig isolierte Permax bietet einen hohen Schallschutz und ist in kondensatgefährdeten Bereichen sinnvoll einsetzbar. Das umlaufende Entwässerungssystem ermöglicht ein sicheres Abführen von anfallendem Niederschlag und die äußeren Aluminiumbauteile gewährleisten zudem einen Wetterschutz bei geöffneten Seitenklappen.

Erhältlich ist der Permax in zwei Seitenklappenvarianten, die durch eine integrierte Steuerung eine bedarfsgerechte Lüftung ermöglichen:

Permax 300 Seitenklappenhöhe 300 Millimeter
Permax 600 Seitenklappenhöhe 600 Millimeter, strömungsoptimiert, Seitenklappen geteilt ausgeführt

Gesteuert wird der Permax durch Pneumatikzylinder mit integrierter Federrückstellung oder aber auch durch 24 V Antriebe. Mittels 230 V Ansteuerung kann er zur reinen Lüftung verwendet werden.

Besondere Vorteile

  • Möglichkeit Zusatzgeräte, aber auch Fremdfabrikate, einzubinden
  • hohe Schall- und Wärmeisolation – in der vollständig gedämmten Ausführungsvariante
  • flexible Geräteanbindung
  • höchste Tragfähigkeit für große Wind- und Schneelasten
  • geprüfte NRWG-Kombination nach EN 12101-2003
  • Möglichkeit Zusatzgeräte, aber auch Fremdfabrikate, einzubinden
  • hohe Schall- und Wärmeisolation – in der vollständig gedämmten Ausführungsvariante
  • flexible Geräteanbindung
  • höchste Tragfähigkeit für große Wind- und Schneelasten
  • geprüfte NRWG-Kombination nach EN 12101-2003

Zusatzoptionen

  • herausziehbarer Insektenschutz (Schublade)
  • Durchsturzgitter

Sie wollen mehr über Permax wissen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.