Thermikon

Largo

Anpassungsfähig und langlebig

Largo ist ein Windleitflächenlüfter zur natürlichen, großflächigen Be- und Entlüftung. Die Bauweise des Largo erlaubt eine Reihung einzelner Module zu Lüftungsbändern. Eine Baubreite von bis zu 4 Metern, ermöglicht eine schnelle Schaffung von großen Lüftungsflächen. Hochwertige Komponenten wie Aluminium und Edelstahl sichern eine hohe Lebensdauer bei gleichzeitig niedriger Wartungsintensität, wodurch langfristige Instandhaltungskosten erheblich gesenkt werden.

Largo: Windleitflächenlüfter zur natürlichen, großflächigen Be- und Entlüftung.
Largo: Windleitflächenlüfter zur natürlichen, großflächigen Be- und Entlüftung.

Die Basis verbindet das Gerät mit dem Bauwerk. Durch sie erfolgt die Befestigung mit der Unterkonstruktion und die Einfassung der innen liegenden Entwässerungslamellen. Der flächige Geräteaufbau erlaubt, unabhängig vom horizontalen Windangriff, eine störungsfreie thermische Entlüftung. Die Anpassung des Geräteflansches an beliebige Dachkonstruktionen ist möglich.

Die Gerätesteuerung dient zum Öffnen und Schließen der Verschlusslamellen des Gerätes. Die Antriebselemente bestehen aus Pneumatikzylindern oder Elektromotoren. Die Lagerung der Verschlusslamellen erfolgt in wartungsfreien Laufbuchsen mit einer Verschleißschutzbeschichtung.

Durch Einbindung von Steuerkästen ist eine zentrale Steuerung der Geräte für eine bedarfsgerechte Lüftung möglich. Für den Betriebszustand ist keine Energieeinspeisung notwendig.

Largo: Windleitflächenlüfter zur natürlichen, großflächigen Be- und Entlüftung.

Die Basis verbindet das Gerät mit dem Bauwerk. Durch sie erfolgt die Befestigung mit der Unterkonstruktion und die Einfassung der innen liegenden Entwässerungslamellen. Der flächige Geräteaufbau erlaubt, unabhängig vom horizontalen Windangriff, eine störungsfreie thermische Entlüftung. Die Anpassung des Geräteflansches an beliebige Dachkonstruktionen ist möglich.

Die Gerätesteuerung dient zum Öffnen und Schließen der Verschlusslamellen des Gerätes. Die Antriebselemente bestehen aus Pneumatikzylindern oder Elektromotoren. Die Lagerung der Verschlusslamellen erfolgt in wartungsfreien Laufbuchsen mit einer Verschleißschutzbeschichtung. Durch Einbindung von Steuerkästen ist eine zentrale Steuerung der Geräte für eine bedarfsgerechte Lüftung möglich. Für den Betriebszustand ist keine Energieeinspeisung notwendig.

Besondere Vorteile:

  • bauartbedingte hohe Schallisolation bereits in der Standardausführung, zusätzliche Dämpfung mittels Kulissenschalldämpfern möglich
  • wettergeschützte Permanentlüftung
  • Verschlusslamellen für bedarfsgerechte Lüftungssteuerung
  • modulare Leichtbauweise für geringen Montageaufwand

Einsatzbeispiele:

  • überall wo viel Luft oder Wärme energieeffizient und wetterunabhängig transportiert werden muss
  • Kraftwerksbau
  • Kunststoffindustrie
  • Glasindustrie
  • Stahlindustrie

Sie wollen mehr über Largo wissen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.